Ein starkes Team: ATN & ATM

ATM - die Partner­schule
der ATN Akademie

Ein starkes Team: ATN & ATM

Die ATM als ergänzender Partner der ATN Akademie

Die ATM (die Akademie für Tiernaturheilkunde) ist die im deutschsprachigen Raum führende Schule für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten und Hundegesundheitswissenschaftler.

Sie vermittelt vor allem umfassendes Wissen im Bereich der klassischen Schulmedizin, eine Voraussetzung für jeden Gesundheitsberuf, ebenso wie in vielen praktischen Therapieverfahren. Das Autoren- und Referententeam setzt sich aus Hochschuldozenten, Fachtierärzten und Humanmedizinern mit erheblicher Praxiserfahrung, Tierpsychologen, Biologen und Apothekern zusammen.

Gerade in den Bereichen der Verhaltensberatung und -therapie haben sich eine ganze Reihe von Synergieeffekten ergeben, von denen die Schüler besonders bei den gemeinsamen Praxisseminaren zum Choice Based Training, Medical Training und unterschiedlicher verhaltenstherapeutischer Verfahren profitieren. Ein besonderes Highlight sind die gemeinsamen Studienreisen, bei denen die angehenden Physiotherapeuten und Tierheilpraktiker der ATM mit den Tiertrainern und Verhaltenstherapeuten der ATN gemeinsam lernen, forschen und sich gegenseitig unterstützen. Hier sind besonders das Jungpferde-Projekt in Irland ebenso wie Reisen zu den Wölfen im Yellowstone Nationalpark oder zu Tierschutzorganisationen in unterschiedlichen Destinationen zu nennen.

Synergieeffekte schaffen

Ausbildungen der ATN und ATM clever kombinieren

Abhängig davon, welche berufliche Ausrichtung Sie einschlagen möchten oder welche Interessensgebiete Sie im besonderen verfolgen, kann es sehr lohnend sein, Ausbildungen an beiden Schulen zu absolvieren. Die Inhalte sind so aufeinander abgestimmt, dass ein nahtloser Anschluss zu jedem Zeitpunkt möglich ist.

Besonders lohnend sind folgende Kombinationen:

Verhaltensmedizinische Tierpsychologie Ausbildung - drei kämpfende Hunde am Strand

Verhaltens­medi­zini­sche Tier­psycho­logie UND Tier­heil­praktiker

Bei einer Vielzahl von Symptomen und Verhaltensauffälligkeiten in der Verhaltenstherapie sollte immer unbedingt auch an einen medizinischen Hintergrund gedacht werden. Diese Zusammenhänge zu kennen und zu verstehen, sind einer der entscheidenden Schlüssel in der erfolgreichen Verhaltenstherapie. Besonders chronische Krankheitsbilder und Schmerzen ebenso wie Psychosomatosen sind häufig Teil ausgeprägter Verhaltensauffälligkeiten und -störungen.

Sollten Sie sich in Ihrer Praxis im Speziellen auf verhaltensmedizinische Fälle spezialisieren wollen, bietet sich eine Kombination mit der Ausbildung zum Tierheilpraktiker in idealer Weise an. Verhaltensberatung, verhaltensmedizinische Tierpsychologie und Tierheilpraxis ermöglichen es Ihnen, Ihre Klienten ganzheitlich zu beraten und Verhaltens- ebenso wie gesundheitliche Probleme gleichermaßen betreuen und begleiten zu können.

Sport­wissen­schaften UND Tier­physio­therapie

Sollten Sie intensiv mit Teams im Leistungssport trainieren oder im engen Kontakt mit Hundeschulen und Hundeplätzen, die Einsteiger und Basis-Training in den Hundesport anbieten, zusammenarbeiten, kann eine Kombination der Sportwissenschaften mit der Tierphysiotherapie mehr als lohnend sein.

Diese Kombination ermöglicht es Ihnen, nicht nur Bewegungsabläufe zu optimieren und gesundheitsförderndes Training anzubieten, sondern auch handgreiflich Teams in der Prävention und Rehabilitation zu unterstützen und zu begleiten. 

Auf diese Weise können Sie auch neben dem eigentlichen Training auf dem Platz und an den Geräten mit den Teams arbeiten, die Gesundheit der Hunde zu fördern und darüber hinaus im Falle möglicher Schwierigkeiten das Team auch physiotherapeutisch bei der Rekonvaleszenz erfolgreich zu begleiten.

Hunde­trainer UND Hunde­gesund­heits­trainer

Wenn Sie als Hundetrainer einen besonderen Schwerpunkt auf die Hundegesundheit, die Ernährung sowie gesundheitsfördernde Sportarten und das Zusammenwirken des Hund-Mensch-Teams legen möchten, ist diese Ausbildung eine hervorragende Option, diesen Plan in die Tat umzusetzen.

Mit dieser Ausbildungskombination haben Sie die Möglichkeit, Ihren zukünftigen Kunden ein ergänzendes Angebot zur Verfügung stellen zu können, das es Ihnen erlauft, die Teams vom Welpen bis ins Seniorenalter zu begleiten. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, Teams über die normalen Erziehungskurse hinaus zu binden.

Umfangreiche Lernmaterialien und Online-Meetings zur Hundeernährung, zu den Gesundheitssportarten und der Arbeit mit Gruppen sowie 12 Präsenztage geben Ihnen das Rüstzeug für ein umfassendes ergänzendes Angebot in Ihrer Hundeschule.

Clever Ausbildungen der ATN mit der ATM kombinieren

Ihr Beginn einer tierischen Karriere!

Setzen Sie auf Lernen mit Freude und effiziente, moderne Lernmethoden. Egal, was für ein Lerntyp Sie sind, welches Tempo Sie anstreben: Mit der ATN und der ATM werden Sie Ihre Ziele erreichen.

Scroll to Top