Fernstudientag 2023: Sie fragten, wir haben geantwortet

ATN Fernstudientag 2023
Fernstudientag 2023: Sie fragen, wir antworten

Fernstudientag 2023 – wir waren auch in diesem Jahr wieder dabei. Und was sollen wir sagen: Es war wieder einmal großartig! Live und persönlich haben wir uns online Ihren Fragen zum Thema „Tierberufe“ gestellt, ganz gleich, um welche Ausbildung es ging. Fragen, die uns nach 2021 und 2022 wieder gezeigt haben, wie wichtig Ihnen die Face-to-Face-Fragestunden sind, zu denen wir Sie auch in diesem Jahr eingeladen hatten. Unsere Studienleiterin Annabelle Steiger konnte sich in ihrem Antwort-Marathon davon überzeugen.

Ganz individuell stellten wir Ihnen unsere neuen und vertrauten ATN-Lehrgänge vor, standen Ihnen online Rede und Antwort. Mal war es eine Leidenschaft, die zum Beruf werden sollte oder Sie waren unsicher bei der Auswahl des geeigneten Lehrgangs. Manche wollten die eigenen Tiere besser verstehen können und darum ihr Wissen über Hunde, Katzen, Pferde und andere Tiere erweitern. Tierschutzmitarbeiter haben für sich nach den richtigen Lehrgang zur Kompetenzerweiterung gesucht. Andere wollten wissen, wie Sie den aktuellen Beruf und eine Ausbildung unter einen Hut bringen können. Sie alle waren begeistert von der geballten Kompetenz der ATN zum Thema Tierberufe. Von 12 Uhr und bis 19 Uhr beantwortete unsere Studienleiterin Annabelle Steiger mit Freude Ihre Fragen.

Das Ergebnis: Ein weiterer Teilnehmer-Rekord. Weit über 500 Anfrufer stellten in den sieben Stunden, die am Fernstudientag 2023 dafür zur Verfügung standen, ihre Fragen. Und weil nicht alles in der zur Verfügung stehenden Zeit geklärt werden konnte, wurde das Angebot von Frau Steiger, diese Fragen in einem weiteren individuellen Gespräch zu klären, begeistert angenommen.

Im Rahmen des Fernstudientages 2023 konnten Sie sich zu folgenden Lehrgängen direkt informieren:  

Zeitplan für den Fernstudientag 2023

UhrzeitLink zum Ausbildungslehrgang
12:00 UhrHundeernährung
13:00 UhrTiergestützte Arbeit & Therapiebegleithundetrainer
14:00 Uhr Coach für Mensch-Tier-Beziehung
15:00 UhrVerhaltensberater Pferd &
Verhaltensberater Katze
16:00 Uhr Assistenzhundetrainer
17:00 UhrHundetrainer
18:00 UhrVerhaltensberater Hund
Zu den angegebenen Zeiten konnten Sie sich in den online-Meetingräume einwählen
Fernstudientag ATN
Save the date: Fernstudientag der ATN am 26.Januar 2023 ©lukasbieri/Pixabay

Die ATN – eine Akademie im Dienst der Tiere 

Seit Jahrzehnten bildet die ATN aus und konzentriert sich dabei auf Tierberufe im Bereich von Training, Beratung und im Zusammenhang mit therapeutischen und pädagogischen Interventionen. Unsere Autoren, Dozenten und Tutoren kommen sowohl aus der Wissenschaft, als auch aus der Praxis. Sie vermitteln Wissen rund um Tiere auf dem aktuellen Stand der Zeit.  Das tun wir mit Leidenschaft. Für uns ist unsere Arbeit Berufung, kein Job.

Hundetrainer, Tierverhaltensberater, Tierpsychologen und Assistenzhundetrainer gehörten von Anfang an zu unserem Ausbildungs-Portfolio. Nach und nach kamen weitere Lehrgänge hinzu:  

  • Tiertrainer 
  • Therapiebegleithundetrainer 
  • Verhaltensmedizinische Tierpsychologie 
  • Tiergestützte Arbeit 
  • Erlebnispädagogik 
  • Hundeernährung 
  • Hundewissenschaften

Jüngstes Mitglied unserer Ausbildungsfamilie ist der Coach für Mensch-Tier-Beziehung. Die Einstellung zu Tieren hat sich verändert. Ein Prozess, der gerade richtig Fahrt aufnimmt. Wir sind unseren Tieren näher gerückt und wollen nicht mehr nur ein Tier haben oder es beruflich einsetzen. Wir wollen eine gute Beziehung zu ihm aufbauen. Dazu muss sich das Tier mit uns und in seinem Einsatz wohl fühlen. Der Coach für Mensch-Tier-Beziehung ist die Antwort der ATN auf diese Entwicklung.

ATN Campus „Atmentis“ – Lernen zeitgemäß

Die ATN- Lernplattform „Atmentis“ ist preisgekrönt, das Lernen erfolgt ortsunabhängig online, nicht erst seit Corona. Daher verfügt die ATN über eine lange Erfahrung bei der Vermittlung von Wissen im Fernstudium. Skripte, Videos, Lernapps, online-Meetings: Wir setzen auf modernste Medien in Kombination mit direkten Kontaktmöglichkeiten zu Tutoren und Kommilitonen. Wir bieten Ihnen online-Räume für das Netzwerken unter Kommilitonen. Ein online-Campus, der dem Austausch auf einem realen Universitätscampus  sehr nahe kommt. Viele Sonderseminare und eine Betreuung für den Schritt in die Selbständigkeit runden das Programm ab. Was immer das Lernen sinnvoll unterstützt, hat bei uns einen sicheren Platz.

Ausbildung bequem zuhause und trotzdem ganz nah an der Praxis. Das ist modernes Lernen, ganz zugeschnitten auf maximale Anpassungsmöglichkeit an das persönliche Lebensumfeld. 

Tiere liegen Ihnen am Herzen? Vielleicht ist für Sie etwas dabei! Reden wir darüber. Jeden Donnerstag steht Ihnen unsere Studienleiterin Annabelle Steiger zwischen 15 und 17 Uhr dafür telefonisch zur Verfügung. Ganz unkompliziert und ohne Anmeldung oder Termin. Alles, was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie auf unserer Info-Seite dazu.

Wenn Sie vorweg schon mal reinschnuppern möchten, was wir Ihnen so alles zu bieten haben, dann finden Sie hier Informationen zu allen Tierberufen, die Sie an der ATN erlernen können. Alles Weitere besprechen wir im persönlichen Gespräch mit Ihnen. Dann können wir Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen.

  

Scroll to Top