Arbeiten mit einem starken Netzwerk

Kooperationen
der ATN Akademie

Arbeiten mit einem starken Netzwerk

Gut vernetzt und immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand

Für ein Unternehmen wie die ATN ist es enorm wichtig, für unsere Schüler die bestmöglichen Ausbildungen auf dem Stand der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu erstellen und das erworbene Wissen so praktisch nutzbar zu machen wie nur irgend möglich. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn wir neben einer Vielzahl unterschiedlicher Wissenschaftler und Fachautoren auch international mit anderen Instituten und Einrichtungen zusammenarbeiten.

Diese Art des Austausches und der Zusammenarbeit ermöglicht es uns, mit unseren Ausbildungen stets am Puls der Zeit zu sein und unsere Inhalte und Ausrichtungen regelmäßig zu hinterfragen und zu aktualisieren. Zudem erlaubt uns dieses Netzwerk, Ihnen Praktikumsstellen bei renommierten Institutionen und Trainern anbieten zu können sowie Forschungsreisen zu ermöglichen.

Department für Interdisziplinäre Lebenswissenschaften und Veterinärmedizinische Universität Wien

Messerli Forschungs­institut

Die Zusammenarbeit mit dem Messerli Institut besteht inzwischen seit vielen Jahren. Österreich ist das bisher einzige Europäische Land, das ein staatlich einheitliches Assistenzhunde- und Therapiebegleithunde-Gesetz verabschiedet hat und eine staatliche Prüfstelle bestimmt. Diese ist mit der Durchführung der Assistenzhundeprüfung und der Therapiebegleithundeprüfung beauftragt und stellt die entsprechenden Prüfstellen. Seit dem Jahr 2015 liegt diese Aufgabe nun beim Messerli Forschungsinstitut der Vetmeduni Vienna. 

Zudem steht das Messerli Institut für die tierschutzkonforme Ausbildung von Hunden und vergibt das Gütesiegel zum Tierschutzqualifizierten Hundetrainer (gemäß §8 der Verordnung hinsichtlich näherer Bestimmungen über die tierschutzkonforme Ausbildung von Hunden)

Die Schüler der ATN haben die Möglichkeit, im Rahmen ihrer Hundetrainerprüfung in Österreich durch einen kleinen ergänzenden Prüfungsteil gleichzeitig beide Abschlüsse zu erwerben: Hundetrainer ATN sowie Tierschutzqualifizierter Hundetrainer.

Zudem besteht die Möglichkeit, sowohl die eigenen Assistenzhundeteams als auch Therapiehundeteams in Österreich bei den Prüfungen des Messerli Instituts vorzustellen. Ergänzend wird in Zukunft die Möglichkeit bestehen, diese Prüfungen auch in Deutschland unter Anwesenheit eines Abgesandten des Messerli Instituts zu absolvieren.

ATN Akademie - Hunde­trainerin Tier­schutz­quali­fiziert - ein öster­reich­isches Güte­siegel

Sie haben Fragen zu den Lehrgängen der ATN?

Wir beantworten alle Ihre Fragen und freuen uns auf Sie!

Informieren Sie sich gerne vorab in unserem FAQ-Bereich zu allen häufig gestellten Fragen oder nehmen Sie direkt Kontakt zum Sekretariat der ATN Akademie auf.

Scroll to Top