Alles für einen erfolgreichen Ausbildungsstart an der ATN

Zugangs­voraus­setz­ungen für Tier­berufe Ausbildungen ATN

Das sind die Voraussetzungen für eine Ausbildung an der ATN

Lust aufs Lernen: wichtigste Voraussetzung für Ihre Traum-Tierberuf

Es gibt nur wenige Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, um bei uns mit der Ausbildung zu Ihrem Traumberuf beginnen zu können:

Wenige Lehrgänge haben darüberhinausgehende Zugangsvoraussetzungen. Diese sind in den entsprechenden Lehrgangsseiten beschrieben. Für die Ausbildung an der ATN gibt es eigentlich nur ein entscheidendes Kriterium: Sie müssen neugierig auf Ihre neue Ausbildung sein und für die Themen, die Sie gewählt haben, brennen.

Wissensdurst, Spaß am Lernen & ein gut geplantes Zeitbudget

Lust am Lernen, Fleiß und auch ein bisschen Durchhaltevermögen sind wichtige Voraussetzungen für Ihren Erfolg, denn bei aller Praxisrelevanz in unseren Lehrgängen haben wir einen hohen wissenschaftlichen Anspruch. Wir möchten unseren Absolventen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil am Markt verschaffen.

Ein spezieller Schulabschluss wird nicht als Zugangsvoraussetzung gefordert. Die Schülerschaft der ATN reicht von Schülern mit Hauptschulabschluss bis hin zu promovierten Akademikern. Viele unserer Schüler sind Quereinsteiger mit langjährigen Berufserfahrungen aus den verschiedensten Bereichen.

Sie alle vereint die Liebe zu der Arbeit mit den Tieren, ein immenser Wissensdurst und Spaß am Lernen. Selbstverständlich mögen bestimmte Abschnitte der Ausbildung mit einer entsprechenden Vorbildung leichter sein, doch die Erfahrung zeigt: Alle haben ihre Stärken und Schwächen und gerade durch das gemeinsame Lernen und den Austausch mit Mitschülern über unser hoch modernes Lehrmedium Atmentis profitiert jeder.

Über ihr Zeitbudget sollten Sie sich schon im Vorfeld der Ausbildung ein wenig Gedanken machen. Wir rechnen mit einem Lerneinsatz von ca. 6-10 Stunden pro Woche, je nach Lehrgang. Ein gut in die Routine des Alltags eingepasstes Zeitbudget, reserviert für ihre Ausbildung, hilft dabei sicher, die Motivation über einen langen Zeitraum zu halten.

ATN Akademie Voraussetzungen - Kopf eines Labradors im Gras
Bildquelle: Sabine Fehrenbach
ATN Akademie - Junge Frau in Siegerpose vor Laptop mit Hund auf Couch

Vernetztes lernen an der ATN

Ob Sie also mit den Inhalten der Ausbildung gut zurechtkommen, ist weniger eine Frage des akademischen Grades, der beruflichen Vorbildung oder Ihres Alters, sondern Ihres unbedingten Wunsches, Ihren neuen Traumberuf zu ergreifen und sich kopfüber in die Arbeit zu stürzen. Auch wenn die ATN eine Fernakademie ist, lassen wir Sie mit Ihrem Lernstoff nicht allein! Sie haben zwar die Vorteile eines Fernlehrgangs:

Trotzdem sind Ihre Dozenten und Mitschüler immer in unmittelbarer Nähe. Durch unser hoch modernes Lehrmedium Atmentis stehen Ihnen neben den Lehrskripten auch Chatrooms zum Austausch mit den Mitschülern und Tutoren, ein Forum, Video-Meetings und vieles mehr zur Verfügung. Mehr erfahren über die ATN Lernwelt

Den richtigen Lehr­gang finden

Jeder Lehrgang hat eigene Schwerpunkte und besondere Herausforderungen. Im Folgenden haben wir Ihnen einen Faktencheck nach Lehrgängen zusammengestellt, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern:

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Ethologie, Biologie
  • Tierpsychologie
  • Lernverhalten des Hundes
  • Kommunikation mit Kunden
  • Viel praktisches Training

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Erfahrung im Umgang mit Hunden
  • Freude an der Arbeit mit Einzelpersonen und Kundengruppen
  • Freude an der Arbeit im Freien (witterungsunabhängig)
  • Bereitschaft zu Reisen (Praxisseminare)

> Zur Hundetrainer Ausbildung

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Allgemeine / Spezielle Ethologie
  • Psychoneuroimmunologie und –Endokrinologie
  • Psychologie
  • Mensch-Tier-Beziehung
  • Verhaltensstörungen
  • Verhaltenstherapie
  • Kommunikation und Beratungsgespräch

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Freude am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Strukturiertes, planvolles Handeln
  • Begeisterung für Verhaltensanalyse
  • Freude an beratenden und praktischen Tätigkeiten
  • Freude an der gemeinsamen Arbeit mit Mensch und Tier

> Zur Hundeverhaltensberater Ausbildung
> Zur Katzenverhaltensberater Ausbildung
> Zur Pferdeverhaltensberater Ausbildung

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Grundlagen der Ernährungswissenschaften
  • Schwerpunkt auf Medizin, Biologie und Chemie
  • Statistik
  • Bedarfsanalysen

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Freude an Naturwissenschaften und analytischem Denken
  • Freude am strukturierten Arbeiten und Lernen

> Zur Hundeernährung Ausbildung

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen
  • Spezielle Module je nach Vorkenntnis und Ausbildung (Pädagogik, Psychologie, Coach, Hundetrainer, Ehrenamt)

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Tierartübergreifend
  • Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Pflegewissenschaften
  • Pädagogik
  • Spezialisiertes Tiertraining

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Keinerlei Berührungsängste gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und Tieren
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Kreativität und Flexibilität

> Zur Tiergestützte Arbeit Ausbildung

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Hundetrainerausbildung oder Kombi mit der ATN Hundetrainerausbildung
  • Erlaubnispflicht nach §11 Abs.1 Nr. 8f TSchG

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Enger Umgang und Kontakt mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Erlernen sehr komplexer Trainingsaufgaben
  • Anleiten von Trainingswegen für Klienten mit Beeinträchtigung
  • Erarbeiten individueller Lösungsansätze und Trainingswege
  • Rechtsgrundlagen: Zugangsrechte, Kostenübernahmen etc.
  • Medizinische Grundlagen in Bezug auf die Beeinträchtigungen der Klienten
  • Ethik

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Psychische Belastbarkeit
  • Keine Berührungsängste bezüglich Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Freude an der Arbeit mit Ämtern und Behörden
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Kreativität

> Zur Assistenzhundetrainer Ausbildung

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Kaufmännischer Bereich
  • Grundlagen der Touristikbranche
  • Organisation und Vermarktung von Reisen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Freude am Reisen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Organisationstalent
  • Gute kynologische Kenntnisse
  • Fremdsprachen

> Zur Hundetouristikmanagement Ausbildung

Voraussetzung

  • Die Teilnahme steht allen Interessenten offen

Besonderheiten des Lehrgangs

  • Hundeverhaltensbiologie und Ethologie
  • Hundehaltung
  • Medizinische Grundlagen
  • Ernährung
  • Hundesportarten

Anforderungen an den Teilnehmer

  • Freude an beratenden Tätigkeiten
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Fokus auf das Gesundheitsmanagement für Hunde

> Zur Hundegesundheitstrainer Ausbildung bei der ATM

Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATN Akademie ist jederzeit möglich

Ihr Beginn einer tierischen Karriere!

Setzen Sie auf Lernen mit Freude und effiziente, moderne Lernmethoden. Egal, was für ein Lerntyp Sie sind, welches Tempo Sie anstreben: Mit der ATN werden Sie Ihre Ziele erreichen.

Hundetrainer Ausbildung bei der ATN

Sie mögen Hunde und Menschen und möchten Ihre Leidenschaft im Umgang mit beiden zum Beruf machen?

Hundetrainer Ausbildung - Border Collie an der Schleppleine
Scroll to Top