Sabine Baronin von Holtey

Dozenten und Autoren ATN - Dozentin Sabine von Holtey

Position
Dozentin für „Lernen 1, 2, 3“

Fachrichtung
Hundetrainer

Dozentin seit
2019

“Kleinschrittiges Training ist der Schlüssel zum Erfolg und geschulte Beobachtungsgabe der Türoffner”. Diesen Ansatz verfolgt die Gründerin und Leiterin der HundeAkademie Allgäu, Sabine Baronin von Holtey, in der Ausbildung von Hunden und deren Haltern. Dabei nimmt sie jedes Lebewesen in seiner Individualität wahr und an. Die Herausforderung, daraus ein Training zu gestalten, dass sowohl vom Hund als auch vom Halter gerne angenommen wird, macht der gelernten ATN-Hundepsychologin besonders Spaß.

Neben ihren Trainingsschwerpunkten Verhaltenstraining und Beschäftigung bietet von Holtey in Zusammenarbeit mit Humanpsychologen auch Angstbewältigungs-Training für Menschen mit Hundephobien an.

Als ATN-Dozentin möchte sie die für viele Schüler eher als trocken geltende Lerntheorie anhand von vielen praktischen und gemeinschaftlichen Aufgaben und Inhalten möglichst anschaulich und interessant gestalten, so dass die angehenden Hundetrainer diesen wichtigen Baustein für den späteren beruflichen Erfolg mit Freude und Zufriedenheit lernen können. “Neben meiner generellen Freude am Unterrichten, freut es mich besonders, die künftigen ATN-Hundetrainer dabei zu unterstützen, ihren Traum zu leben und diesen verantwortungsvoll umsetzen zu können.”, so von Holtey. Neben dem Abschluss als ATN-Hundepsychologin ist sie auch staatlich geprüfte Kinderpflegerin und Gymnastiklehrein, Fittness-Fachwirtin und Qi-Gong Lehrerin.

Stationen und Qualifikationen

Hundetrainer Ausbildung bei der ATN

Sie mögen Hunde und Menschen und möchten Ihre Leidenschaft im Umgang mit beiden zum Beruf machen?

Hundetrainer Ausbildung - Border Collie an der Schleppleine
Scroll to Top