Kombinationsmöglichkeiten

Nach der Ausbildung zum Katzen­­verhaltens­­berater

Berufsbild

Mehr zur Ausbildung Katzenverhaltensberater:
Aufbau und Struktur
Inhalt und Verlauf
Kosten der Ausbildung
Rechtsgrundlagen

Die eigene Spezialisierung

Katzen­­verhaltensberater-Ausbildung absolviert - und dann?

Unser modulares Kurssystem bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, die Kenntnisse aus der Katzenverhaltensberater-Ausbildung sinnvoll zu erweitern beziehungsweise mit anderen Lehrgängen zu kombinieren. Die Erweiterung des eigenen Wissensspektrums ist – ganz besonders in diesem Beruf – aus vielen Gründen sinnvoll:

Als Katzenverhaltensberater sind Sie für viele Katzenhalter der erste Ansprechpartner. Sie werden dann konsultiert, wenn ein neues Familienmitglied einzieht, die Katze beschäftigt werden soll oder wenn sich Alltagsprobleme einschleichen. Dadurch begleiten Sie die Halter durch wichtige Phasen ihres Lebens und werden zu einer wichtigen Vertrauensperson, die auch bei weiterführenden Fragen um Hilfe gebeten wird.

Wie kann ich die Katzen­verhaltens­berater Ausbildung kombinieren?

Kombinations­möglich­keiten der Katzen­verhaltens­berater Ausbildung

Es gibt einige Katzenverhaltensberater Ausbildungskombinationen, die sich besonders empfehlen:

Katzen­verhaltens­berater + Verhaltens­beratung Hund und Pferd

Eine weitere Option, die Ihnen offensteht, ist die Ergänzung Ihres Wissens im Hinblick auf weitere Tierarten. So stimmen die Verhaltensberaterlehrgänge aller Tierarten in der allgemeinen Ethologie, den Forschungsmodulen und den Beratungsmodulen überein. Wenn  Sie also eine oder beide Tierarten „aufsatteln“, müssen für die zugebuchten Tierarten deutlich weniger Zeit und Monatsraten investiert werden.

Hundeverhaltensberater + Katzenverhaltensberater
Pferdeverhaltensberater + Katzenverhaltensberater

Auf diese Wiese könnten Sie eine tierartübergreifende, verhaltenstherapeutische Praxis aufbauen.

Mehr erfahren Verhaltensberater Hund
Mehr erfahren Verhaltensberater Pferd

Katzen­verhaltens­berater + Tier­gestützte Arbeit

Sie möchten sich ein Standbein im Segment „Reisen mit dem Hund“ aufbauen? Dann ist diese Option die Richtige für Sie. Durch die Kombination mit dem Hundetouristikmanagement wird Ihnen sowohl ermöglicht, Ihren Kunden Ferienkurse und Urlaubsevents mit Hunden anzubieten, als auch in größerem Rahmen Angebote für „Urlaub mit dem Hund“ arrangieren und anbieten zu können. In diesem Lehrgang lernen Sie alles, was es braucht, um sowohl rechtlich sicher zu sein, als auch um gute Kontakte zur Reisebranche aufzubauen.

Mehr erfahren

Katzen­verhaltens­berater + Tier­trainer

Die Tiergestützte Arbeit war lange Zeit eine Domäne der Hunde und Pferde. Eine Tatsache, die sich in den letzten Jahren erheblich geändert hat. In immer mehr Einrichtungen und Tagesstätten werden tiergestützte Maßnahmen mit Katzen ins Leben gerufen und realisiert. Gerade in dieser noch jungen Fachrichtung in Bezug auf die Katze können Ihre Kunden und Klienten von Ihrem immensen Fachwissen aus der Verhaltensberaterausbildung enorm profitieren.

Mehr erfahren

Katzenverhaltensberater Ausbildung - Katze liegt auf Unterlagen auf einem Tisch und lehnt sich an
Katzenverhaltensberater Ausbildung - grimmige liegende Katze vor schwarzem Hintergrund beobachtet weiße fliegende Feder
Bildquelle: Sabine Fehrenbach

Das größte und aktuellste Lernpaket für Katzenverhaltensberater am Markt

Ihr Beginn einer tierischen Karriere!

Setzen Sie auf Lernen mit Freude und effiziente, moderne Lernmethoden. Egal, was für ein Lerntyp Sie sind, welches Tempo Sie anstreben: Mit der ATN werden Sie Ihre Ziele erreichen.

Scroll to Top